JVG Makler GmbH

Tagesgeld – Die Diba streicht die Zinsen zusammen

Viele Jahre war der Diba ein fester Platz in der Rangliste der besten Tagesgelder sicher. Die Konditionen habe sich zwar über die Jahre auch verschlechtert, gehörten aber noch immer zu den besten, was die Banken zur Zeit anbieten.

Gestern hat die Diba mit einer Nachricht überrascht: Die Diba senkt die Zinsen für ihre Tagesgeldangebot von 0,1% auf 0,01% = gar nichts.

Fazit: Wer seine Reserven dort liegen hat, sollte sie auch weiterhin dort belassen. banken mit höheren Zinsen unterliegen in der Regel nicht dem Deutschen Einlagensicherungsfonds – hier das Video zu diesem Thema.

Wer das Geld für längere Zeit anlegen möchte, sollte sich bei mir melden, um einen Anlagevorschlag zu besprechen.

Ihr
Wolfgang Ruch

Kommentare sind geschlossen.