JVG Makler GmbH

Mr.MoneyPenny – Wann sollte die Versicherung nicht genutzt werden

Da zahlt man viele Jahre lang Prämien für eine Haftpflicht – oder Hausratversicherung und bekommt nie „Geld zurück“, da man gar keinen Schaden hatte. Viele Menschen denken, dass sie dann doch einmal einen Schaden haben sollten, damit sich diese Versicherung überhaupt „lohnt“.

Aus meiner Sicht eine völlig falsche Herangehensweise, denn wenn eine Versicherung nur 1x einen Schaden von 50.000,- Euro bezahlt, kann man selber errechnen, wieviele Kunden keinen Schaden haben dürfen, damit dieser eine Schaden bezahlt werden kann.

Außerdem muss man wissen, dass der Kunde, wie auch die Gesellschaft, nach jedem Schaden das Recht haben, den Vertrag zu kündigen. Dieses Risiko dann noch bei einem anderen Versicherer unterzubringen, wird nicht einfach.

Daher heute meine Tipps zu dem Thema: Wann sollte die Versicherung nicht genutzt werden.

Kommentare sind geschlossen.