JVG Makler GmbH

Information zur AIG / Wüba Versicherung – Der Brexit und seine Folgen

Die AIG Versicherung ist eine Amerikanische Versicherung mit verschiedenen Töchterunternehmen in den einzelnen Ländern / Geschäftsbereichen.

Für Deutschland war bisher die AIG Europe Limited mit Hauptsitz in London und einer Filialdirektion in Heilbronn für Deutschland zuständig.

Im Rahmen des Brexit muss die AIG ihre Strukturen verändern, da sie ansonsten ein Versicherer wäre, der nicht mehr in der EU seinen Sitz hat, mit entsprechenden Komplikationen.

Daher wurde in Luxemburg die AIG Europe SA gegründet und u.a. das deutsche Versicherungsgeschäft auf diese Tochtergesellschaft übertragen.
Betroffen ist dadurch natürlich auch die deutsche Marke „Wüba“, welche von der AIG betrieben wurde.

Fazit: Damit bleibt der Versicherungsschutz in einer europäischen Versicherung. Alle Policen und Versicherungsscheine bleiben gültig, da es sich um eine Gesamtrechtsnachfolge handelt.
Ansprechpartner für die deutschen Kunden ist weiterhin die Direktion in Heilbronn.

Kunden müssen nichts extra unternehmen.

Sie haben trotzdem Fragen?

Dann einfach anrufen oder eine e-mail schreiben.

Ihr
Wolfgang Ruch

Kommentare sind geschlossen.