JVG Makler GmbH

DIN Norm 77230 – Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte

DIN Normen gibt es seit gut 100 Jahren in Deutschland. Sorgen sie doch dafür, dass unterschiedliche Produkte zusammenpassen, wenn sie die entsprechende Norm erfüllen. Die bekannteste DIN Norm ist sicherlich diese für unsere Papiergröße. „DIN A4“ ist eine bestimmte Blattgröße und wer einen Drucker, Scanner oder Briefumschlag kauft, der diese Papiergröße verarbeiten kann, bei dem werden diese unterschiedlichen Gegenstände auch zusammenpassen.

In der Finanzberatung waren DIN Normen 100 Jahre völlig unbekannt. Im Jahr 2019 wurde dann erstmals die DIN Norm 77230 „Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte“ veröffentlicht, an der viele Jahre ein Gremium aus Wissenschaftlern, Verbraucherschützern und Marktteilnehmern gearbeitet haben.

Die DIN Norm definiert wissenschaftlich fundierte, nachvollziehbare und ökonomisch sinnvolle Standards und bildet damit die Grundlage für einen umfassenden Soll-/Ist-Abgleich rund um die Finanzthemen Absicherung, Vorsorge und Vermögensplanung.

Um diese DIN Norm anwenden zu können, habe ich mich zum Spezialisten für Private Finanzanalyse ausbilden lassen und meine Prüfung mit Bravour abgeschlossen.

Sie haben Fragen zu diesem Thema?
Einfach anrufen oder eine e-mail schreiben.

Ihr
Wolfgang Ruch

Kommentare sind geschlossen.